Rundwanderwege um den Rettershof

Spazierengehen und Wandern rund um den Rettershof: Die sanfte und hügelige Taunuslandschaft lädt ein, sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden.
 
Vom Rettershof aus starten Sie zu verschiedenen Rundstrecken von 5 bis 13 Kilometern Länge – vom 1 1/2-stündigen Spaziergang bis zur Halbtageswanderung. Die Strecken führen auf meist ebenen Wegen durch Felder und Wälder, Obstwiesen und entlang von Bächen. Sie bieten zahlreiche Ruhe- und Aussichtspunkte. Und die Aussicht auf einen Schoppen oder eine rustikale Brotzeit unterwegs ist auch nicht zu verachten …
 
Blühende Wiesen, Obstbäume, goldene Weizenfelder oder verschneite Winterwälder –der Rettershof hat zu jeder Jahreszeit seine Reize. Es lohnt sich, diese zu entdecken.